Hoy Jesosy: Izaho no fahamarinana

Jesosy 406 no nilaza fa izaho no fahamarinanaMussten Sie schon einmal jemanden beschreiben, den Sie kennen, und hatten dabei Probleme, die richtigen Worte zu finden? Mir ist das schon passiert und ich weiss, dass es anderen ebenso erging. Wir alle haben Freunde oder Bekannte, deren Beschreibung schwer in Worte zu fassen ist. Jesus hatte keine Probleme damit. Er war stets klar und deutlich, selbst als es darum ging, die Frage «Wer bist du?» zu beantworten. Eine Stelle mag ich besonders, wo er im Johannes-Evangelium sagt: «Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich» (Joh. 14,6).

Diese Aussage unterscheidet Jesus von sämtlichen Führern anderer Glaubensrichtungen. Andere Führer haben gesagt: «Ich suche nach der Wahrheit» oder «Ich lehre die Wahrheit» oder «Ich zeige die Wahrheit» oder «Ich bin ein Prophet der Wahrheit». Jesus kommt und sagt: «Ich bin die Wahrheit. Die Wahrheit ist kein Prinzip oder eine vage Idee. Die Wahrheit ist eine Person und diese Person bin ich.»

Eto isika dia tonga amin'ny teboka lehibe. Ny famonoana toa an'io dia manery antsika handray fanapahan-kevitra: raha mino an'i Jesosy isika dia tsy maintsy mino izay rehetra lazainy. Raha tsy mino azy isika dia tsy misy dikany ny zava-drehetra, dia tsy mino zavatra hafa nolazainy isika. Tsy misy ambanimbany. Na Jesosy dia ny fahamarinana ao anaty ary milaza ny marina izy, na izy roa ireo dia diso.

Das ist das Wunderbare: zu wissen, dass er die Wahrheit ist. Die Wahrheit zu kennen bedeutet, ich kann ganz darauf vertrauen, was er als Nächstes sagt: «ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen» (Jaona 8,32). Paulus erinnert uns daran im Galaterbrief: «Zur Freiheit hat uns Christus befreit!» (Gal. 5,1).

Ny fahalalana an'i Kristy dia midika hoe mahafantatra fa ny marina ao aminy ary afaka isika. Malalaka alohan'ny fitsarantsika ny fahotantsika ary afaka mitia ny hafa amin'ny fitiavana radikaly izay nasehony tamin'ny mpiara-belona taminy isan'andro isan'andro tamin'ny fiainany tety an-tany. Malalaka amin'ny fahatokisan'ny fanjakany isika mandritra ny fotoana rehetra ary amin'ny zavaboary rehetra. Satria fantatsika ny marina, dia afaka matoky azy isika ary miaina araka ny ohatr'i Kristy.

nataon'i Joseph Tkach


PDFHoy Jesosy: Izaho no fahamarinana